0421 / 160 56 9 77
Rufen Sie uns an!
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
 Lizenz: © AndreAnita - Shutterstock.com
Die HAMBURG auf einer Fahrt durch die Antarktis Lizenz: plantours & Partner GmbH

HAMBURG

Buenos Aires, Antarktis & Südgeorgien

Kreuzfahrt über Weihnachten und Silvester vom 18. Dezember 2019 bis 10. Januar 2020

Pro Person abPreis inkl. MwSt.

  € 5.799,-

Ihre Reiseroute
Auf einen Blick
  • Flüge ab/bis Deutschland inklusive Rail & Fly 2. Klasse ab/bis Heimatbahnhof
  • Expeditionsteam an Bord
  • Einzigartige Albatroskolonie auf West Point und hautnahe Erlebnisse durch Zodiac Anlandungen
  • Bordguthaben € 50,– p.P.

Ihre Reise

Weihnachten und Silvester mal anders! In Buenos Aires und Montevideo genießen Sie noch einmal den Adventstrubel, bevor Sie mit der HAMBURG Kilometer um Kilometer in kältere Gefilde gleiten. Dann heißt es „Frohes Fest“ an den rauen Küsten der Falklandinseln. Weiter geht es nach Südgeorgien und in die Antarktis! Gigantische Gletscher, schillernde Eisberge, drollige Pinguine – das ist besser als jedes  Silvesterfeuerwerk! Auf hoher See genießen Sie die Stille, bevor Sie Ushuaia in Argentinien erreichen.

 

 

Übergeordnetes Ziel unserer Antarktis-Kreuzfahrten ist die Erhaltung des antarktischen Naturparadieses. Um die Steuerung und Einhaltung aller Umweltauflagen kümmert sich die IAATO (International Association of Antarctica Tour Operator), ein freiwilliger internationaler Zusammenschluss von in der Antarktis tätigen Reiseveranstaltern. PLANTOURS Kreuzfahrten ist Vollmitglied der IAATO.

Tag

Hafen

Ank.

Abf.

18.12.

Rail&Fly 2. Klasse vom Heimatbahnhof zum gebuchten Flughafen und Flug nach Buenos Aires/Argentinien

19.12.

Buenos Aires/Argentinien

Einschiffung auf die HAMBURG

-

23.30

20.12.

Montevideo/Uruguay

13.30

23.00

21.12.

bis

23.12.

Erholung auf See

mittags

24.12.

Westpoint Island°/Falklandinseln

10.00

18.00

25.12.

Port Stanley°/Falklandinseln

07.00

17.00

26.12.

und

27.12.

Erholung auf See

28.12.

bis

30.12.

Südgeorgien* z.B. Grytviken, Jason Harbour, Husvik, Stromness Bay und Fortuna Bay°

31.12.

und

01.01.

Erholung auf See

02.01.

bis

06.01.

Antarktis* z.B. Half Moon Island, Deception Island, Elephant Island, King George Island, Paradise Bay, Cuverville Island, Neumeyer Kanal und Port Lockroy°

07.01.

und

08.01.

Drake Passage

09.01.

Ushuaia/Argentinien

08.00

-

Sonderflug nach Deutschland

10.01.

Ankunft in Frankfurt undRail&Fly 2. Klasse zurück zum Heimatbahnhof

-

-

°Schiff liegt auf Reede, Ausbooten wetterabhängig.

* Die Anlandungen in Südgeorgien und in der Antarktis sind wind-, wetter- und eisabhängig, der genaue Fahrplan wird vom Kapitän vor Ort festgelegt.