0421 / 160 56 9 77
Rufen Sie uns an!
Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr
Entdecken Sie die Niagara Fälle Lizenz: Kessler Bildarchiv
Blick auf Vancouver, Kanada Lizenz: © JFL Photography - Fotolia.com
Der Rocky Mountaineer am Fraaser River Lizenz: Lernidee

Kanada

Goldener Ahorn

14-tägige First-Class-Bahnreise durch Kanada
von Mai bis September 2017

Pro Person ab

  € 5.350,-

goldener ahorn routenkarte
Auf einen Blick
  • Flüge ab/bis Frankfurt
  • Interessante Route inklusive Übernachtungen in Lodges im Jasper- und Banff-Nationalpark

Ihre Reise

Die First-Class-Bahn-Erlebnisreise Goldener Ahorn macht Sie mit dem Komfort der beiden berühmtesten Züge Kanadas vertraut: Mit dem für seinen exquisiten Service bekannten Canadian-Zug durchqueren Sie Kanada – von Toronto und den Seen Ontarios bis hin zu den Rocky Mountains. Im Rocky Mountaineer rollen Sie zwei Tage durch die spektakulären Rocky Mountains, vorbei an tiefen Schluchten und Seen bis in die glitzernde Metropole Vancouver. Ein Tagesausflug, der Sie ins Naturparadies Vancouver Island und dessen britisch geprägte Hauptstadt Victoria führt und von einem stilvollen Fünf-Uhr-Tee gekrönt wird, macht Ihre erlebnisreiche Reise vollends unvergesslich.

 

 

Ihre Reisetermine:
• 09.05. – 22.05.2017    • 20.06. – 03.07.2017
• 22.08. – 04.09.2017    • 12.09. – 25.09.2017
• 26.09. – 09.10.2017

Tag

Programm

1.

Flug von Frankfurt nach Toronto

Empfang am Flughafen durch Ihre örtliche Reiseleitung und Begleitung zum Hotel

2.

Stadtrundfahrt Toronto 

Mittagessen in einem Restaurant am Yachthafen

Anschließend Besuch des 535 m hohen CN-Tower mit Aussichtsterrasse

Nachmittags empfehlen wir einen Spaziergang am Ontario-See

(F / M)

3.

Tagesausflug zu den Niagara-Fällen mit Bootsfahrt, Spaziergang durch den Ort Niagara-on-the-Lake und eine Seilbahnfahrt über den Strudel des Niagara-Flusses (zusätzlich nur vorab buchbar)

Beginn Ihrer Bahnfahrt mit dem Canadian ab der Union Station Toronto

(F)

4.

Ganztägige Bahnfahrt durch die Landschaft Kanadas

(F / M / A)

5.

Mit dem Canadian durch die Prärie 

Kurzweiliger Bordvortrag über die Geschichte der Indianer

(F / M / A)

6.

Gegen Mittag errerichen Sie die Gebirgskette der Rocky Mountains

Mit dem Bus entdecken Sie den Jasper-Nationalpark 

Bootsausflug zur Insel Spirit Island (Ausflugspaket)

Übernachtung in einer Lodge am Bergsee 

(F / M / A)

7.

4-stündige Busfahrt über den Icefields Parkway

Besuch des Lake Louise

Übernachtung in einer Lodge in Banff

8.

Helikopterrundflug am Vormittag (zusätzlich nur vorab buchbar)

Nachmittags Rundfahrt durch den Banff-Nationalpark mit u.a. Sulphur Mountain und Bow-Fällen

Abendessen im Fairmont Banff Springs Hotel

Übernachtung in der Lodge

9.

Zugfahrt mit dem Rocky Mountaineer über die Rocky Mountains

Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel in Kamloops

(F / M)

10.

Fahrt im Rocky Mountaineer entlang des Thompson- und Fraser-Flusses

Sie erreichen Vancouver am späten Nachmittag, Hotelbezug

(F / M)

11.

Busrundfahrt Vancouver

Panoramafahrt durch den Stanley Park

Nachmittags besuchen Sie die Capilano-Hängebrücke und Granville Island

(F)

12.

Victoria und Butchart Gardens (Anreise mit dem Wasserflugzeug zusätzlich nur vorab buchbar)

Abschiedsabendessen im Aussichtsrestaurant des Harbour Center in 167 m Höhe

(F / A)

13. und 14.

Vormittag des 13. Tages zur freien Verfügung

Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland

Ankunft in Frankfurt am 14. Tag

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen

Ihr Zug Canadian

Die Waggons des Canadian, des Prestigezuges der kanadischen Bahngesellschaft VIA Rail, stammen aus der goldenen Zeit der nordamerikanischen Eisenbahnen. Im Speisewagen werden Sie liebevoll bewirtet und zu allen Mahlzeiten haben Sie mehrere Menüs zur Auswahl. Besonderer Beliebtheit erfreuen sich die Panoramawagen und der rundum verglaste Aussichtswagen am Ende des Zuges.

 

Kajüt-Liegewagen
Offenes Abteil mit zwei breiten gegenüberliegenden Sesseln. Nachts werden die gegenüberliegenden Sitze zu einem breiten Bett zusammengeschoben und ein zweites Bett wird aus der Decke heruntergeklappt (Liegefläche: 109 × 178 cm). Schwere Vorhänge sorgen für die gewünschte Privatsphäre. Waschbecken, Dusche und WC stehen als Gemeinschaftseinrichtungen am Ende eines jeden Wagens zur Verfügung.

Schlafwagen (Einzelabteil)
In dieser Kategorie buchen Sie ein privates Abteil (195 x 100 cm) mit einem bequemen Sitz, der für die Nachtfahrten in ein Bett umgewandelt wird (Liegefläche: 80 × 185 cm; Verengung ab Hüfthöhe auf 66 cm). WC, Waschbecken, Spiegel und Steckdose sind Teil der Ausstattung. Die in der Wagenmitte installierte Gemeinschaftsdusche ist über den Gang leicht erreichbar.

Schlafwagen (Zweibettabteil)
In dieser Kategorie steht Ihnen ein geschlossenes Abteil zur Verfügung. Neben zwei frei beweglichen Stühlen gehören ein separates WC sowie ein eigenes Waschbeckenmit Spiegel und Steckdose zu dem Abteil (215 x 180 cm + Toilettenraum 40 x 50 cm). Nur wenige Meter entfernt befindet sich die allen Reisenden  eines Wagens zur Verfügung stehende Dusche. Für die Nachtfahrten bereitet der Schlafwagenbetreuer Ihre übereinander liegenden Betten (Liegefläche: 79 × 180 cm) vor.

Schlafwagen (Prestige Sleeper Class)
In der Prestige Sleeper Class haben Sie seit 2015 die Möglichkeit, in Abteilen mit privater Dusche und WC zu reisen. Die frisch renovierten Waggons der neuen Kategorie bieten als weitere Vorteile im Vergleich zum traditionellen Schafwagen über 50% größere Abteile, ein um 60% größeres Panoramafenster, einen Minibar-Service und einen Flachbildschirm mit Zugang zu einer Filmauswahl. Im Abteil werden Ihnen auf Bestellung kostenfreie Getränke serviert.

 

Ihr Zug Rocky Mountaineer

Mit dem Rocky Mountaineer durchfahren Sie die einmalige Gebirgswelt der Rocky Mountains ausschließlich bei Tag. An Bord des Zuges haben Sie die Wahl zwischen zwei Klassen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass innerhalb des Zuges ein Wechsel zwischen den Klassen nicht möglich ist.

 

SilverLeaf Class

In der Silver Leaf Class reisen Sie im klimatisierten Großraumwagen. Besonders große Fensterscheiben bis unter das Dach ermöglichen Ihnen einen ungetrübten Panoramablick zu beiden Seiten der Strecke. Die Sitze befinden sich in Fahrtrichtung; Frühstück und Mittagessen werden Ihnen am Platz serviert; ein kostenloses alkoholisches Getränk zum Mittagessen, nichtalkoholische Getränke und die freie Wahl zwischen zwei Hauptgerichten zeichnen diese Service-Klasse aus.

GoldLeaf Class

Mit der GoldLeaf Class entscheiden Sie sich für erstklassigen Service. Als Gäste dieser Klasse erfahren Sie eine besondere Betreuung, die bereits am Bahnhof mit einem separaten Schalter beginnt. Sie betreten als erste den Zug und werden direkt zu Ihrem reservierten Platz im so genannten Dome Car geleitet. Hier sitzen Sie in der klimatisierten oberen Etage auf komfortablen Sesseln unter einer durchgehenden Glaskuppel, die Ihnen ständig einen faszinierenden Rundumblick gewährt. Im Speisewagen in der unteren Etage werden Ihnen exzellente, frisch zubereitete Köstlichkeiten serviert. Am Zugende befindet sich eine offene Aussichtsplattform. Die sehr komfortablen Sitze sind drehbar, so dass Sie sowohl vorwärts fahren als auch in Gruppen von 4 Personen gegenüber sitzen können. Ab einer Teilnehmerzahl von 15 Gästen in der GoldLeaf Class begleitet Sie Ihr eigener Reiseleiter.

 

Stand 01/17 – alle Angaben ohne Gewähr.